Veranstaltungen und Gottesdienste

Regelmäßige Termine

Gemeindenachmittage
• Buttelstedt
Jeden 1. Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr
Kontakt: Erika Wolter (036451-61251)
• Krautheim
Jeden 1. Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr
Kontakt: Lucie Dannehl (036451-73517)
• Neumark
Jeden letzten Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr
Kontakt: Doris Salfelder (036452-71261)


Chorproben
Frau Kirschner, 03643-4958090, dietlinde.kirschner@gmx.de
Jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Buttelstedt (außer in den Schulferien)
Unsere GOTTESDIENSTE und VERANSTALTUNGEN fallen bis auf weiteres aus.
Auch unsere GEMEINDEBÜROS bleiben geschlossen.
Aber SPRECHEN SIE UNS GERNE AN, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben!


„Durch Stillesein und Hoffen werden ihr stark sein.“
(Jesaja 30, 15)
Wir können in aller Freiheit und im Rahmen der jetzt geltenden Regeln tun, was uns gut tut. Und wir dürfen in aller Freiheit und mit ruhigem Gewissen all das lassen, was im Augenblick nicht geht. Denn wir haben einen Gott, der weiß, was wir brauchen, und der alles für uns tut!

Aus diesem Motto heraus ist auch ein Podcast entstanden. Ihr findet ihn hier: anchor.fm/hendrik-mattenklodt


Kalender

Monat
Buttelstedt
Daasdorf
Haindorf
Krautheim
Nermsdorf
Rohrbach
Weiden
Leutenthal
Berlstedt
Vippachedelhausen
Thalborn
Neumark
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020

Aktuelles

PSALM 91

Wen Gott behütet
und wer unter den Augen des himmlischen Vaters
Obhut gefunden hat,
der sagt dann auch: Lieber Gott,
auf dich setze ich meine Hoffnung,
bei dir fühle ich mich sicher,
du bist mein Gott,
und meine Augen richten sich auf dich.
Wenn ich gejagt und gehetzt bin: Gott bringt Ruhe.
Ich kann zu mir finden, weil er zu mir gekommen ist.
Gottes Wahrheit umgibt mich
wie eine schützende Schicht.
Wenn ich schlecht schlafen kann oder Angst habe,
wenn ich mich abends schon fürchte
vor den Spitzen von morgen,
dann richtet Gott mich auf und spricht mir gut zu;
von ihm bekomme ich neuen Mut.
Engel schickt er, seine guten Kräfte,
und ich fühle mich getragen auf allen meinen Wegen.
Gott weiß, dass ich immer mit ihm rede;
also umgibt er mich mit seinem Schutz.
Gott weiß, wie sehr ich ihn brauche;

darum begleitet er mich in schwierigen Lagen.
Er befreit mich, gibt mir Rückhalt und Anerkennung.
Gott will meinen Lebenshunger mit langem Leben erfüllen
und er will mir zeigen,
was wirklich Leben aus seiner Hand ist.
(Übersetzung: Peter Spangenberg)

Vielleicht habt Ihr ja auch mal Lust, selbst etwas Musik für unseren Podcast aufzunehmen und mir zu schicken. Ihr könnt auch Textbausteine schicken - Nachrichten aus Euren Orten / Gedanken zur Zeit / Geschichten / Fürbitten - entweder gleich mit Eurer Stimme aufgenommen (das sorgt natürlich für Abwechslung) oder einfach als Textdatei, die ich dann aufspreche. Wichtig ist nur, dass alle Urheberrechtsfragen vorher schon geklärt sind, so dass bedenkenlos veröffentlicht werden kann, was Ihr schickt. Vielleicht entwickelt sich der Podcast so ja zu einer Begegnungsplattform in Zeiten der Abgeschiedenheit.

Klasse ist natürlich, wenn die Sendung auch an diejenigen weitergeleitet wird, die sonst unsere Gottesdienste besuchen. Gerade sie sollen doch auch bedacht werden, und gerade von ihnen haben wir in aller Regel keine EMail-Adressen oder Handy-Nummern.

Auf dass bald auch in der Vituskirche die GLOCKEN wieder klingen, bittet die Kirchgemeinde Leutenthal um Unterstützung. Spendenkonto: IBAN: DE78 8205 1000 0420 0001 94, Sparkasse Mittelthüringen